Der Artikel wird recht kurz, denn die Anmeldung und Nutzung der socialPALS Plattform ist für den Händler kostenfrei.

Wenn in der Kampagne Ads (Werbung auf Facebook, Instagram und/oder Google) angeboten werden, dann entscheidet der Hersteller und Anbieter der Kampagne das Budget und die Aufteilung. Meistens sind auch die Ads für euch kostenfrei und werden vom Hersteller übernommen.
Bei manchen Kampagnen entscheidet der Hersteller, dass es eine Budget-Aufteilung geben soll. Die Voraussetzung zur Teilnahme an der Kampagne ist dann, dass auch von euch ein gewisser Anteil der Werbung getragen werden soll. Das steht dann aber in der Kampagnen-Info im Informationstext.
Es ist auch möglich, dass das Budget aus einem Werbekostenzuschuss-Topf kommt. Wie sich dieser füllt, welches Budget ihr darin habt, ist sehr individuell und entzieht sich unserer Kenntnis. Dies sind Dinge, die ihr mit dem Hersteller klären müsst. Wendet euch hierzu bitte an euren Außendienstler der Marke.

Ads können auch von euch dazu gebucht werden. Dies kostet eben genau das, was ihr hinzubuchen möchtet. Wir erheben hierbei 10% Management-Fee. Gezahlt wird gleich bei der Buchung mit Kreditkarte. Ein versehentliches Buchen kann nicht geschehen, da ihr dafür eure Kreditartendaten eingeben müsstest.

War diese Antwort hilfreich für dich?