Wenn du nicht über eine Kampagne eines Herstellers eingeladen wurdest, kannst du dich auch selbst auf unserer Plattform anmelden und einen Account erstellen. So wirst du von Herstellern gefunden, die dir vielleicht genau die passende Aktion anbieten, die auch für dich nützlich ist.
Gehe hierzu auf die Seite https://app.socialpals.de/invite und trage deine E-Mail Adresse ein. Nicht vergessen den Regler nach rechts zu schieben, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren.

Du erhältst nun eine E-Mail mit einem Link von uns, den du anklicken musst, um die Anmeldung fortzusetzen. Dieser Schritt nennt sich auch "Double Opt-In" und wird gemacht um sicherzustellen, dass die Anmeldung auch wirklich von dir kommt. 

Unsere E-Mail kommt von info@socialpals.de und hat den Betreff  "Willkommen bei socialPALS". Manchmal landet sie aber leider auch im Spam-Ordner. Sieh bitte auch dort nach, falls keine E-Mail bei dir ankam.

Für den nächsten Schritt, die Facebook Verknüpfung, wird dein Facebook Passwort benötigt, wenn man den Login nicht bereits bei Facebook gespeichert hat. Die Verknüpfung mit Facebook kannst du vorerst auch überspringen, falls das Passwort aktuell fehlt. Trotzdem sollte die Anmeldung auf socialPALS unbedingt fortgesetzt werden, da der Account erst nach dem 3. Schritt abgeschlossen und gespeichert wird.

Nachdem du auf den Link in unserer E-Mail geklickt hast, landest du bei folgender Ansicht und kannst ein Passwort vergeben:

Schreib es dir am besten gleich auf oder speicher die Login-Daten in deinem Browser. 

Jetzt geht es darum, dass du uns verrätst, wer du bist, wer deine Firma ist, welche sozialen Netzwerke deine Firma nutzt, und so weiter.  
Los geht´s. Klicke auf Deinen socialPALS Account anlegen:

Nun kannst du deine Daten Schritt für Schritt eintragen. Brich diesen Vorgang bitte nicht ab, denn sonst wird nichts gespeichert und du musst später alles von vorne beginnen. 

Wenn du bei Schritt 3 Social Media Accounts angekommen bist, stehen dir die Integration mit Facebook und Google Ads zur Auswahl. Damit später direkt aus der socialPALS Plattform gepostet werden kann und um die Kampagnen zu verwalten, ist diese Verknüpfung wichtig. Um Google Ads zu nutzen, setze das Häkchen im linken Kasten unter Google Ads. Im rechten Kasten verknüpfst du dich mit deinem Facebook-Account. Klicke auf den blauen Button und folge den nächsten Schritten. Du benötigst hierzu dein Facebook Passwort.
Schau dazu auch gerne hier im Hilfebereich im Artikel "Mit Facebook verbinden" nach, wo weitere Hilfestellung gegeben wird. Du hast auch die Möglichkeit weitere Verknüpfungen mit bestehenden Social Media Kanälen zu nutzen. Trage hierzu den Namen einer Website, Twitter Username, Instagram Username, Blog URL oder andere ein.

Falls du hier Probleme hast, kannst du den Schritt überspringen, indem du auf den orangefarbenen Button Weiter (rechts unten) klickst, und später nachholen.

Im nächsten Schritt kannst du dein Firmenlogo hochladen oder diesen Schritt auch später nachholen. Klicke nochmals auf Nächstes, bis du den Bereich Nutzerverwaltung (letzte Registerkarte) erreicht hast. Dann werden automatisch alle Angaben von dir gespeichert und dein Account ist erstellt. Klicke zuletzt noch auf den Button Abschließen.

Du landest nun in deinem Dashboard - WILLKOMMEN bei socialPALS!

War diese Antwort hilfreich für dich?